Crosby, Stills, Nash & Young: Deja vu

Veröffentlicht auf von Methusalem

Für Leute, die Gitarrenklänge mögen, ist das Quartett Crosby, Stills, Nash & Young ein wahrer Hörgenuss.
Das Stück "Deja vu" ist hier als Livevideo aus dem Jahr 1991 eingefügt.

 

 

 

Außerdem... wollte ich noch auf das Stück "Teach Your Children" hinweisen.

"You who are on the road must have a code you can live by" - frei übersetzt: jeder braucht Prinzipien, an denen sich das eigene Leben orientieren kann, Orientierungsmarken könnte man auch sagen. "Feed them on your dreams" - erzähle deinen Kindern von deinen Träumen. Es geht eben immer wieder um die Frage, wofür es sich zu leben lohnt. Wer darauf eine Antwort hat, läuft nicht Amok.

Veröffentlicht in Musik

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post