Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
Blogente zum Jahreswechsel

Blogente zum Jahreswechsel

In der letzten Zeit sind bei Overblog in Deutschland viele viele neue Blogs entstanden. Einer inoffiziellen Mitteilung zufolge soll jetzt ein Zertifikatslehrgang zum "Blogmaster" eingeführt werden, der ab Januar 2009 Voraussetzung für den Aufbau eines...

Weiterlesen

Aufschieberitis: über die Prokrastination

Aufschieberitis: über die Prokrastination

Der Jahreswechsel steht vor der Tür. Rund um die Welt werden sich wieder viele, sehr viele, vielleicht die meisten Menschen darüber Gedanken machen, welche wunderbaren Vorsätze sie sich für das nächste Jahr formulieren können. Und wenn es auch nur dazu...

Weiterlesen

Effizienz: aufgebohrt (6)

Effizienz: aufgebohrt (6)

„Unangenehme Gefühle gehören zum Leben“. Das ist zunächst eine Tatsache. Das vollkommene Wohlbefinden rund um die Uhr gibt es eben nicht, es ist ein fernes Ideal. Ob es wünschenswert ist, läßt sich bezweifeln. Wenn es nur angenehme Gefühle geben würde,...

Weiterlesen

Reverse - mal rückwärts

Reverse - mal rückwärts

Mit dem Hören ist das so eine Geschichte... beim Lesen kann man ja zurückblättern, nochmal lesen, aber zurück hören... das geht nicht. Rückwärts lesen geht auch, und gibt bei einem Palindrom ("ein Neger mit Gazelle zagt im Regen nie" u.ä.) sogar Sinn....

Weiterlesen

Effizienz: aufgebohrt (5)

Effizienz: aufgebohrt (5)

Über den ersten Satz kann mich sich bereits munter streiten: „ich erkenne die Realität, so wie sie ist“. So einleuchtend es erscheinen mag, dass Effizienz etwas damit zu tun hat, realistisch zu sein – so schwierig wird es, wenn man erkenntnistheoretische...

Weiterlesen

Die Sinnfrage: persönliche Antworten

Die Sinnfrage: persönliche Antworten

So merkwürdig es klingen mag... soweit ich zurückdenken kann, hat mein Nachdenken über den Sinn des Lebens viel mit Mathematik zu tun. Aus Axiomen Sätze ableiten und Beweise führen - bei aller Logik bleibt ein entscheidender Punkt übrig: die Axiome sind...

Weiterlesen

Ennio Morricone: the Mission

Ennio Morricone: the Mission

Ennio Morricone wurde am 10.11.1928 in Trastevere geboren. Seit dem sechsten Lebensjahr komponierte er Musik, mit 14 Jahren hatte er bereits sein Musikstudium abgeschlossen. Wer jetzt sagt "nie von ihm gehört", täuscht sich vielleicht... "Spiel mir das...

Weiterlesen

Effizienz: aufgebohrt (4)

Effizienz: aufgebohrt (4)

Konflikte entstehen oft aus der Konfrontation mit Erwartungen – fest gefügte Vorstellungen davon, wie andere Menschen „zu sein haben“, führen zu Mustern, die Erwartungsdruck, Stress und Belastungen auslösen. Solche Konflikte lassen sich auflösen, wenn...

Weiterlesen

Aufsteigen

Aufsteigen

Alles bereit? Zur Feier des Tages setze ich mich also im Geiste hinter eine Orgel. Und trete kräftig in die Pedale, lasse meine Finger über die Tasten laufen... und hoffe dem einen oder der anderen gefällt's. Seite bookmarken

Weiterlesen

Weihnachtsmatinee: Bach und Vanessa Mae

Weihnachtsmatinee: Bach und Vanessa Mae

Beinahe 30 Jahre ist es her. In Frankreich hatte ich eine Kirche betreten, lauschte ergriffen den unbekannten Klängen einer Orgel. Wer da spielte und was das für ein Stück war, das wusste ich nicht. Jahre später erkannte ich es wieder - Toccata und Fuge...

Weiterlesen

1 2 3 4 > >>