Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog

19 Posts mit lebensentwurfarbeit

Kategorien der Selbstreflexion (Podcast)

Kategorien der Selbstreflexion (Podcast)

Ist das Nachdenken über sich selbst, die Selbstreflexion, an sich schon wertvoll, oder gar therapeutisch? Im Podcast über die Kategorien der Selbstreflexion möchte ich dieser Frage einmal nachgehen... als Denkanstoß für die Nachdenklichen, die "um sich...

Weiterlesen

Lebensmotive und Lebensgestaltung

Lebensmotive und Lebensgestaltung

Es ist schön festzustellen, dass manche Gedankengänge nicht allein im luftleeren Raum stehen... mit der Frage nach den Motiven, die das menschliche Leben prägen, hat sich schon Abraham Maslow ausführlich beschäftigt. Einen Hinweis auf einen neueren Ansatz,...

Weiterlesen

Der Kriegermythos: ein Zitat...

Der Kriegermythos: ein Zitat...

...noch ein kleiner Nachtrag zum Welttag der Männer. Ein Zitat, das Anstoss sein kann, über den Kriegermythos nachzudenken. "Es gibt in jedem gesunden Mann und in jeder gesunden Frau eine Art Instanz, die man als den Krieger bezeichnen könnte. Doch dieser...

Weiterlesen

Kontinuität im eigenen Leben

Der rote Faden, der sich durch das eigene Leben zieht... wenn er zu finden ist, wird die Kontinuität sichtbar, die der eigenen Identität Stabilität verleiht. Skeptisch bin ich geworden im Laufe der Zeit, wenn es um die Vorstellung geht, so etwa im Alter...

Weiterlesen

Zukunftsperspektiven entwickeln

Die Zukunft ist offen. Dieser Gedanke kann beruhigend und beängstigend zugleich sein. Beruhigend, weil die Zukunft immer die Chance in sich birgt, dass sich die Dinge verändern, dass irgend etwas irgendwie besser wird. Beängstigend, weil es nie sicher...

Weiterlesen

Lebensgestaltung ist Rollengestaltung

Ausgangspunkt der Überlegungen zur Rollengestaltung ist die Vorstellung, dass sich das Leben zum grössten Teil als soziales Leben vollzieht - auch in den Zeiten, in denen wir allein sind, sind wir nicht "rollenlos". Im direkten Kontakt zu anderen Menschen...

Weiterlesen

Realitätsbezug und Lebensgestaltung

Jeder Lebensentwurf, der sich nicht an der Realität orientiert, ist zum Scheitern verurteilt. Die Realität bietet für jeden jeweils konkrete, aber begrenzte Möglichkeiten. Die Beschränkung auf das real Fassbare entzieht dem Gedanken entwerfender Lebensgestaltung...

Weiterlesen

Die Lebensgeschichte aufarbeiten

Versuchspersonen gesucht für eine Diplomarbeit: so kam ich also dazu, zum ersten Mal so richtig über mein Leben nachzudenken. Eine Lebenslinie darzustellen, denn es ging in der besagten Diplomarbeit um symbolische Repräsentation. Und die Rückmeldung,...

Weiterlesen

Handlungsfelder - die Struktur des Lebens

Das Thema Handlungsfelder in den Lebensentwurf aufzunehmen bedeutet, die Struktur des Lebens zu erfassen. Gleichzeitig ist es eine Methode, über dieses Struktur nachzudenken, sie kritisch zu überprüfen. Es ist schwierig, ein allgemeingültiges Raster zu...

Weiterlesen

Motivation und Handlungsverstehen

Lebensentwurfarbeit ist etwas für Menschen, die etwas vor haben in ihrem Leben. Früher oder später wird die Frage nach der Motivation auftauchen - was motiviert mich? Wie motiviere ich mich selbst? Das Leben ist ja einfach, wenn es Spass macht. Und wenn...

Weiterlesen

1 2 > >>