Impressum

www.lebensgestaltung.overblog.com ist ein Projekt von

Dipl.-Psych. Rolf Grießhammer

Sprecherzieher (grad.)

Kirchplatz 7

Ortsteil Bad Fredeburg

57392 Schmallenberg

E-Mail: psychosophie@online.de

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 des Medienstaatsvertrages (MDStV) für den Inhalt dieser Webpräsenz:


Rolf Grießhammer (Anschrift wie oben)


Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Inhalte zu den Themenfeldern Psychologie und Psychotherapie

Die Inhalte zu den Themenfeldern Psychologie und Psychotherapie können eine ambulante, stationäre oder teilstationäre Psychotherapie im Bedarfsfall nicht ersetzen.

Copyright

Alle Texte, Podcasts und Audiodateien sind mein geistiges Eigentum und dürfen nicht kopiert oder entgeltlich weitergegeben werden. Die Downloadfunktion ermöglicht die Nutzung zu privaten Zwecken. Fremde Videodateien sind nur dann eingefügt, wenn die Einbettungsfunktion der Videoplattform aktiviert und nicht zurückgezogen ist.

Kommentare

Für die zu den einzelnen Artikeln veröffentlichten Kommentare übernehme ich keine Haftung. Beleidigende, gewaltverherrlichende, rassistische oder in anderer Weise die Persönlichkeitsrechte anderer verletzende Bemerkungen werden schnellstmöglich entfernt. Dabei werden die entsprechenden Kommentare nicht korrigiert oder verkürzt sondern vollständig entfernt.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!

Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieser Internetseite fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitte ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.

Ich garantiere, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Die Einschaltung eines Anwalts zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichem oder mutmaßlichem Willen und würde damit einen Verstoss gegen das UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.