Schreibfehler bei Overblog

Veröffentlicht auf von Methusalem

Roman hat einen Schreibfehler entdeckt, ich nehme mal sein Post im Overforum auf:

 

Im Kontaktformular auf meinem Blog steht:

Denken Sie daran, dass Sie für den Inhalt der von Ihnen Nachricthen verantwortlich sind.
Ihre IP-Adresse (XX.XXX.XXX.XXX) wird archiviert.


Und so sollte es eigentlich aussehen:

Denken Sie daran, dass Sie für den Inhalt der von Ihnen Nachrichten verantwortlich sind.
Ihre IP-Adresse (XX.XXX.XXX.XXX) wird archiviert.


Da hat es einen kleinen Schreibfehler drinne.

Tja, es ist nicht der einzige...Wer sucht, findet jede Menge davon, auch Übersetzungsfehler. Seit Monaten warten wir darauf, dass diese Fehler endlich mal korrigiert werden! Wenn sich da mal jemand darum kümmern würde... Das wäre schon was. Inzwischen wandern immer mehr Overblogger ab. Overblog France: im Tiefschlaf?

Veröffentlicht in Overblog

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Paramantus 04/19/2009 22:59

Kann ich nachvollziehen...

Paramantus 04/17/2009 12:37

Ich kann sagen, dass für mich die Rechtschreibfehler eindeutig mit einer der Gründe für meinen Umzug waren. Wobei - und das muss ich dazu sagen - natürlich der Umstand den Ausschlag geben hat, dass die Fehler nicht korrigiert wurden. Nach unzähligen Hinweisen wurde man über Monate hinweg nur vertröstet. Dabei wäre es eine Sache von ein paar Minuten. Das weiß ich nicht erst seitdem ich einen eigenen Blog aufgebaut habe...Habe es schon im Forum geschrieben: Overblog verspielt hier unglaubliches Potential. Geniale Software, aber unterirdischer Service!Wünsch dir noch gutes Durchhaltevermögen, Methusalem.

Methusalem 04/19/2009 22:17


Das Durchhaltevermögen weicht immer mehr der Resignation....


Fehlerleser.de 03/23/2009 09:09

Naja, der Buchstabendreher ist die eine Sache.Eine grundsätzlich glücklichere Formulierung wäre die andere.;-)Schöne Grüße 

Methusalem 03/23/2009 19:49


Wäre glücklicher, wenn manches glücklicher formuliert wäre...


Gefangener-Engel 03/21/2009 21:35

Hallo Methusalem!Ich kann mir nicht vorstellen, dass kleine Rechtschreibfehler der Grund sind, dass Overblog-Nutzer zu anderen Anbietern wechseln. Über solche Kleinigkeiten (aus meiner Sicht!) kann man hinwegsehen, zumal wenn man weiß, dass ausländische Mitmenschen hinter Overblog stecken.Ich vermute, es sind ganz andere Gründe, warum immer mehr wechseln: alleine die wenigen Zusatz-Angebote, die andere Anbieter, die auch kostenlos/werbefrei sind, zur Verfügung stellen. Oder dass es so unendlich lange dauert, bis gewisse Probleme behoben werden u./o. Bitten von Bloggern (aus einer Community gelöscht zu werden - oder eine selbstgegründete Community zu löschen usw.). Auch dass unheimlich viele Blogger gerne Dinge mit Javascript einbauen möchten ... bei anderen Anbietern ist dies vom ersten Tag an auch kostenfrei zu nutzen. Ich denke, wenn gewisse Dinge zufriedenstellend wären, würden sich auch weniger an kleinen Rechtschreibfehlern stoßen - manchmal nutzt man diese evtl. auch nur, um mal Druck abzulassen ... dann nervt einen "die Fliege an der Wand"!?Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende! Lieben Gruß, Claudia

Methusalem 03/23/2009 19:44


Es sind wirklich viele Gründe und es ist erschreckend, wie viele Overblog verlassen haben - ohne dass es irgend eine Reaktion ausgelöst hätte...


Kessy 03/21/2009 12:02

Ich habe auch irgendwie das Gefühl das Over Blog France die Frühjahrsmüdigkeit über kommen hat!!Man hört fast nichts mehr von Ihnen!!Auch die Werbung ist noch weiter geschaltet,obwohl sie doch ab Anfang März raus sein sollte!!

Methusalem 03/23/2009 19:43


Ich mache mir da so meine Gedanken... und vielleicht schreib ich mal etwas dazu...