Wetterfühligkeit

Veröffentlicht auf von Methusalem

Neues aus der ZDF-Mediathek: kann das Wetter krank machen? Zumindest im Moment trifft das auf mich zu - Wetterumschwung und eine ordentliche Erkältung, sowas kommt vor. Andere bekommen Migräne, ahnen schon vorher, dass sich das Wetter ändern wird. Die Zusammenhänge sind noch kaum erforscht, aber - aus einer Vorlesung weiss ich noch, dass es bereits 1911 einen Artikel gab mit dem Titel "Der Einfluss von Klima und Wetter auf das Seelenleben des Menschen". Und kam lange lange Zeit nichts mehr... die Ökopsychologie und die Klinische Ökologie sind nicht sehr weit fortgeschritten. Gerade deshalb aber könnte es für den einen oder die andere lohnend sein, das Video anzusehen, in dem es um Wetterempfindlichkeit und Wetterfühligkeit geht. Wer den philosophischen Tiefgang dabei sucht, möge über die Frage nachdenken, wie mensch mit Situationen zurechtkommt, die sich nicht beeinflussen lassen. Und das wars dann auch schon, also selber nachsehen: http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/9602?inPopup=true

Veröffentlicht in Querbeet

Kommentiere diesen Post